Bau des Konnektors

Vor zwei Jahren eine Idee – dann die Planung – letzte Woche die Konstruktionszeichnung und jetzt der Bau. Dieses Wochenende wurde eingekauft, gesägt, gebohrt, gelötet und geschraubt. Der Konnektor nahm Gestalt an. 

Wieder kam ich nicht fort zu meinem Dachboden, wo meine Werkstatt entstehen soll. Aber ich hatte ohnehin jetzt meine kleine Hausarbeit zu beenden. Also werkelte ich wieder einmal in meinem Zimmer.

 

Nun zur Planungsausführung von letzter Woche…

Mit dem Sägen der kleinen Sperrholzplatten tat ich mich schwer. Die runde Form in genügender Genauigkeit hinzubekommen war eine Herausforderung. Denn die Handhabung mit einer Bügelsäge muss schon gelernt sein. Das hatte ich nie.

Unzufrieden mit meinem Resultat, suchte und fand ich eine bessere und einfachere Variante, um zu einem ‚runden‘ Ergebnis zu kommen: Ich nahm mir meine Bohrmaschine. In ihr spannte ich einen Hohlwanddosenfräser, und dann ging das ganz schnell von der Hand. Zwar hatten dann die runden Plättchen ein Loch in der Mitte, doch dafür waren sie fürwahr kreisrund.

 

Die bei Conrad eingekauften Buchsen und Stecker sind dann vermessen und die entsprechenden Löcher gebohrt.

 

Danach die Kleinteile ordnungsgemäß in den Holzplättchen verschraubt. Kleine Aussparungen an den Deckeln sind von mir ausgefeilt. Notwendig, um die Plättchen präzise mit der Oberkante der Hohlwanddose bündig abschließen zu lassen.

Fertig!

Die zwei unteren Kontakte sind die 12V für den Rechner; die vier oberen für die 220V. Also Steckdose, Schalter und Trafo-Versorgung, sowie für die eigentliche Stromversorgung (Zuleitung).

Die Größe der Hohlwanddosen müsste ausreichen, um darin alle Leitungen einzuführen und miteinander zu verklemmen. Bisschen eng – sollte aber klappen.

 

Ich überlege noch, ob ich den KONNEKTOR an meinem COMICROOM nachträglich einbauen soll. 

PFEILER, PLATTFORM und KONNEKTOR
PFEILER, PLATTFORM und KONNEKTOR

Dann hätte ich einen steckbaren PFEILER für die PLATTFORM. Damit könnte ich tatsächlich mal meine ‚ComicLeselounge‘ einfach zur Seite räumen…

 

Jetzt geht es aber nächste Woche auf dem Dachboden weiter. In erster Linie wird es dann heißen: Platz schaffen!

Ein 'Roir' aus dem Jahre 1993
Ein 'Roir' aus dem Jahre 1993
Was bisher geschah...
Was bisher geschah...

Youtube-Videos

00 Opening COMICROOM
00 Opening COMICROOM
01 Monitor & Schwenkarm
01 Monitor & Schwenkarm
02 Ordnung muss sein
02 Ordnung muss sein
03 Armlehne & Knetmasse
03 Armlehne & Knetmasse
04 Der COMICROOMReader
04 Der COMICROOMReader
05 Upgrade
05 Upgrade
06 Machbarkeitsstudie
06 Machbarkeitsstudie
07 Unboxing ZBOX
07 Unboxing ZBOX
08 Der PFEILER
08 Der PFEILER
09 Die PLATTFORM
09 Die PLATTFORM
10 Die Hochzeit
10 Die Hochzeit
11 Bookmark Manager
11 Bookmark Manager
12 Starting COMICROOM
12 Starting COMICROOM
13 Das eRegal
13 Das eRegal
14 Duell der Armlehneablagen
14 Duell der Armlehneablagen
15 Nähen & Schneiden
15 Nähen & Schneiden
16 Dachboden-Begehung
16 Dachboden-Begehung
17 Erster Eindruck
17 Erster Eindruck